Störung der Totenruhe

Wie “Bild” Karasek posthum zur Witzfigur macht

„Es ist hart, von Idioten verehrt zu werden“, titelte kürzlich das französische Satire-Magazin Charlie Hebdo. Wie wahr! Hier eine bundesdeutsche Variante: Beim plumpen Versuch, die Lebensleistung des in dieser Woche verstorbenen Literatur-Kritikers Hellmuth Karasek per Sonderseite zu rühmen, fällt Bild kaum mehr ein, als uns in fetter Schrifttype über Karaseks „drei besten Witze“ zu informieren. Weiterlesen

  • © 2014 nullpunkt-web.de | Rainer Gohr
Top